Vor der Buchung beachten:

Bitte beachten Sie vor Ihrer Kursanmeldung unsere Allgemeine Teilnahmebedingungen (pdf, 38 KB) insbesondere aber unser Fairplay: An- und Abmelden (pdf, 299 KB).. Vielen Dank!


Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen.


Zum Abmelden von Kursen gehen Sie bitte auf Ihre Teilnehmenden-Homepage .



Kontakt:

kurssekretariat@id.uzh.ch


Kursprogramm des HS19:

Das Programm für das Herbstsemester 2019 ist ab August online. Eine Anmeldung ist ab dem 26.08.2019 (im Laufe der Nacht ab ca. 01:00 Uhr) möglich.


The program for the autumn semester 2019 will be online from August. Registration is possible from 26.08.2019 (during the night from approx. 01:00)


CMS, OLAT und S3IT Kurse erlauben auch vorher eine Anmeldung.

CMS, OLAT and S3IT courses also allow prior registration.

Citavi: Einführung in die Literaturverwaltung & Wissensorganisation

Citavi ist eine Windows-basierte Software zur Literaturverwaltung und Wissensorganisation, welche den Angehörigen der Universität Zürich kostenlos zur Verfügung steht. Citavi unterstützt Sie bei allen Arbeitsschritten mit wissenschaftlicher Literatur. Sie können Fachdatenbanken direkt aus Citavi heraus durchsuchen. Mit der Aufgabenplanung legen Sie für jedes Werk fest, was bis wann damit zu geschehen hat. Die Literatur lässt sich einfach verschlagworten und kategorisieren. Aus jedem Text können Sie Zitate entnehmen, systematisch ordnen und mit eigenen Ideen, Gedanken und ersten Textentwürfen verbinden. Citavi arbeitet mit Microsoft Word und mehreren LaTeX-Editoren zusammen.

In unserem Kurs lernen Sie die Grundfunktionen von Citavi kennen. Sie erhalten Tipps zur schnellen Erfassung Ihrer Literatur, zur Recherche, Arbeitsorganisation und zur Erstellung Ihrer wissenschaftlichen Arbeiten. Wenn Sie bisher noch nie mit Citavi gearbeitet haben, lohnt es sich, vor dem Kurs den Einführungsfilm (ca. 4 Min.) anzusehen: www.citavi.com/film


Inhalt

  • Gedruckte und elektronische Medien erfassen
  • In Fachdatenbanken recherchieren
  • Nutzung der Citavi Picker
  • Aufgaben planen und Wissen organisieren
  • Arbeiten mit dem Word Add-In
  • Arbeiten mit den PDF-Annotations-Funktionen
  • Wissenswertes zu Zitationsstilen
  • Im Team mit Citavi arbeiten
  • Cloud alleine oder im Team nutzen

Noch eine Bitte ...

Füllen Sie bitte diesen Mini-Fragebogen aus: https://www1.citavi.com/sub/machform/view.php?id=160906 - damit kann ich den Kurs besser auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Es lohnt sich!

Voraussetzungen

Grundkenntnisse im Umgang mit Windows und einer Textverarbeitungs-Software (z.B. MS Word).

Teilnehmende

Studierende, Assistierende, Lehrpersonal sowie weitere Angestellte der Universität Zürich.

Kursunterlagen

Die Kursunterlagen werden im Kurs verteilt.

Bemerkungen

Der Kurs richtet sich an Studierende, Promovierende und Lehrende aller Fachrichtungen, die einen Einstieg in die computerunterstützte Literaturverwaltung suchen, einen Wechsel von einer anderen Literaturverwaltung erwägen oder bereits mit Citavi arbeiten. Idealerweise haben Sie vor dem Kurs bereits Citavi installiert und ausprobiert. Sie erhalten Citavi Free kostenlos im Web: www.citavi.com Mac-Nutzer/-innen können Citavi beispielsweise unter Parallels nutzen. Der Kurs ist als interaktive Schulungsveranstaltung mit kurzen Übungssequenzen angelegt. Die vorgestellten Funktionen können anhand von Animationen in Einzelarbeit studiert werden.

Durchführung

Kurs WCE 1
Freie Plätze:8
Dauer:1 Tag(e) / 3 Stunde(n)
Kursleitende:Peter Meurer
Teilnehmerzahl:Min: 7
Max: 24
Ort:Windows-Schulungsraum der Zentralen Informatik, Rämistrasse 74, Zentrum (Eingang neben der Bibliothek, Erdgeschoss, Tramhaltestelle «Kantonsschule»)
RAI-E-131
Datum/Zeit:
Donnerstag, 14. November 201917:15 - 20:15
Veranstaltungs-Infos als ICS Feed