Ist Lotus stabil?

Roberto Mazzoni  May 30 2010 06:42:18 PM
Neulich wurde die Frage aufgeworfen, ob Lotus zuverlässig sei. Wie bei allen Neuerungen begegnen Menschen auch neuer Software mit Skepsis und Zurückhaltung. Läuft denn wirklich alles noch? So gesehen betrifft die Frage gar nicht direkt Lotus, es Betrifft generell Neuerungen.

Aber ja, im Setup wie an der UZH Lotus eingeführt wird, ist es zuverlässig und stabil. Und es ist auch Ausfallresistent. Wir hätten über das Wochenende nicht rund 2'0000 weitere Mitarbeitende aus Instituten aller Fakultäten mit über 400 Funktionskonten nach Lotus migriert, wüssten wir nicht, dass Lotus äusserst zuverlässig läuft.

Seit der Ausbreitung von Lotus Ende Januar hatten wir auch zwei Serverausfälle zu beklagen. Zwei Ausfälle, die auf Grund von Wartungsarbeiten ausserhalb Lotus durchgeführt wurden, welche absolut ohne Auswirkungen hätten sein sollen. Zwei Lotus Mailserver mussten aber neu aufgesetzt werden. Und was war die Auswirkungen für die Benutzer? Praktisch KEINE! Benutzer des Webmails und iNotes wurden einfach mit einem anderen Server im Cluster verbunden. Lotus Notes Benutzer haben teilweise gar nichts davon gemerkt, wenn Lotus Notes gestartet wurde, als der Server schon nicht mehr erreichbar war. Waren sie an der Arbeit während der Server ausgefallen ist und war der ausgefallene Server ihr Home-Server, musste nur der Dialog bestätigt werden, dass Lotus Notes die Verbindung auf einen anderen Server wechselt. Alles lief danach wie gewohnt weiter, kein Datenverlust, keine andere Auswirkung für die Nutzer.

Image:Ist Lotus stabil?


Einzig für reine IMAP-Nutzer ist die Auswirkung etwas unangenehm, wobei auch sie keinerlei Daten verlieren. Der IMAP-Client muss beim Wechsel des Servers die Indizes alle neu machen und die E-Mails auch erneut downloaden. Und das ein zweites Mal, wenn der Server wieder verfügbar ist. Für IMAP ist die Auswirkung dieselbe, wie wenn in der Konfiguration der Servername gewechselt wird. Zugegebenermassen unangenehm, aber immer noch besser als überhaupt keine E-Mails während eines Serverausfalls bearbeiten zu können.
Comments
No Comments Found

Creative Commons License
Dieser Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.