Synchronisation - das hat gerade noch gefehlt

Roberto Mazzoni  January 28 2011 04:12:54 PM
Schon mehr als ein Jahr synchronisiere ich jetzt mein iPhone mit Lotus Traveler für die geschäftlichen Kontakte und Termine und mit iTunes auf meinem Mac für die persönlichen Kontakte und Termine. Auf dem iPhone habe ich dann alles schön vereint und das hat bestens funktioniert. Irgendwie war ich immer verblüfft und freudig überrascht, dass alles immer bestens funktioniert hat. Bis kürzlich. Als ich letzte Woche mein Dashboard auf dem Mac aktiviert habe, hat es unendlich lange gedauert (ihr wisst ja, wie kurz das sein kann...) bis das Widget mit dem Kalender sichtbar war. Eigentlich wollte ich nur kurz ein Datum nachsehen, und rechts vom Kalender sind die Einträge der Agenda eingeblendet gewesen. Sie haben kein Platz  gefunden, die Liste war unendlich lang. Ich habe dann iCal gestartet und mit Entsetzen feststellen müssen, dass zig Ganztageseinträge jeden Tag erschienen sind. Die Einträge für die einzelnen Tage waren auch wild durcheinander.

Image:Synchronisation - das hat gerade noch gefehlt
Chaos im Kalender


Als erstes war ich erleichtert, dass ich das iPhone die letzten Tage nicht mit meinem Mac synchronisiert hatte und habe sofort die Dockingstation abgehängt, damit ich das iPhone nicht versehentlich synchronisiere. Dann habe ich versucht bei Apple irgend einen Hinweis zu bekommen, was in einem solchen Fall gemacht werden könnte. Fündig bin ich dabei nicht geworden. Zu guter Letzt hat mir TimeMachine aus der Patsche geholfen. Zuerst habe ich auf Fileebene meinen Kalenderdaten wegkopiert und den Restore der jeweiligen Daten aus dem Backup geholt. Tag für Tag zurück wegkopiert und Restoren wiederholt, bis ich genügend weit in der Vergangenheit ein Restore gefunden habe, welcher in iCal korrekt aussah. Anschliessend habe ich dann das iPhone mit iTunes synchronisiert und die Option aktiviert, die Kalenderdaten auf dem iPhone zu ersetzen. Der Schaden konnte so dank TimeMachine im Grenzen gehalten werden, nur die privaten Einträge, die ich im iPhone gemacht hatte, musste ich wiederholen. Ich habe mir als Erstes vorgenommen, die Daten aus iCal und dem Adressbuch regelmässig zusätzlich zu Exportieren, das Dashboard fleissiger zu gebrauchen um einen solchen Fehler rascher zu entdecken. Aber vermutlich wäre ich auf der sichereren Seite, wenn ich nur noch mit Lotus die Daten synchronisiere und auch meine privaten Einträge in Lotus vornehme.

Comments
No Comments Found

Creative Commons License
Dieser Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.